Tag der offenen Tür am 03.03.2018

Die Berufsbildende Schule Otto von Guericke stellt sich vor:

Am 03.03.2018 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr stellen Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften der Schule interessante Bildungsgänge vor.


Sehr stark nachgefragt ist in jedem Jahr das Berufliche Gymnasium mit den fachlichen Schwerpunkten Gesundheit und Soziales, Wirtschaft , Informationstechnik und Ingenieurwissenschaften.
Nach erfolgreich abgelegten Abiturprüfungen wird nach drei Jahren die allgemeine Hochschulreife erworben und damit die Zugangsberechtigung zum Studium an den Universitäten in Deutschland.
Neu ab dem Schuljahr 2018/19 ist die einjährige Fachoberschule Ingenieurtechnik. Hier können Bewerber mit einem Berufsabschluss in einem Jahr die Studierreife für die Fachhochschule in gemeinsamen technischen Schwerpunkten erlangen.
In einer zweijährigen Vollzeitausbildung oder berufsbegleitend in einer vierjährigen Teilzeitausbildung kann in den Fachrichtungen Energietechnik, Maschinentechnik und Bautechnik die Fachhochschulreife und der Abschluss „Staatlich geprüfter Techniker“ erworben werden. Neben dem erfolgreichen Berufsschulabschluss ist eine mehrjährige praktische Tätigkeit Voraussetzung für die Aufnahme.
Bewerberinnen und Bewerber können auch mit einem anschließenden Praktikum die fehlenden praktischen Tätigkeiten nachweisen.
Am Tag der offenen Tür geben wir einen Einblick in die schulischen Abläufe, Fachräume können in Augenschein genommen werden und Experimente zeigen die vielfältigen Möglichkeiten an der Bildungseinrichtung.
Interessante Angebote gibt es auch für den außerunterrichtlichen Bereich. Neben zahlreichen Sportarbeitsgemeinschaften besteht die Möglichkeit beim Programmieren, am Schachbrett, im Kunstkurs, im Nähkurs, bei der Gestaltung der Schule oder im Chor seinen Interessen nachzugehen.
Für das leibliche Wohl sorgen Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums.

Wann: 03.03.2018
Zeit:    9.00 Uhr- 12.00 Uhr
Wo:     Berufsbildende Schule Otto von Guericke
           Am Krökentor 1b- 3
           39104 Magdeburg
Tel.0391/532150
e- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Info unter: www. bbsovg-magdeburg.de

Zusätzliche Informationen